Gesellschaft zur Förderung der Erneuerbaren Energie e.V. (GzFEE) - Aktuelles  
Aktuelles

Deutsch bei uns
   
 

Deutsch bei uns


Studentische Initiative in Abomey Calavi, Benin

An der Universität Abomey Calavi in Benin gibt es eine Vielzahl an jungen, engagierten StudentInnen, die sich dem Fach Germanistik widmen, aber aus mangelnden finanziellen Möglichkeiten der Universität auf dem Campus nahezu keine deutschsprachige Literatur oder Fachbücher zum Zweck des Studiums vorfinden. So entstand im Frühjahr 2016 die studentische Initiative „Deutsch Bei Uns“ die es sich zur Aufgabe gemacht hat, eine deutschsprachige Bibliothek aufzubauen. Inzwischen befindet sich bereits eine kleine Literatursammlung in der Bibliothek und aus der Initiative ist ein gemeinnützig registriertes Zentrum für deutsche Kultur und Sprache entstanden. Neben der Bibliotheksnutzung werden Deutschkurse angeboten und kulturelle Abende veranstaltet. Die Attraktivität der Angebote zeigte sich schon nach wenigen Monaten in der hohen Nachfrage.

Bild "Zentrum_neu-Web.jpg"

Insgesamt zweimal wurden bereits Bücherspenden aus Deutschland auf den Weg nach Benin geschickt. Ein herzliches Dankeschön hierfür and die Badische Landesbibliothek, den Verlag Axel Springer und alle anderen Spender!

Bild "Shipping3_DeutschBeiUns.jpg"

Geldspenden für den Betrieb und Ausbau des Zentrums benötigt

Für den weiteren Ausbau und Betrieb des Zentrums benötigt die Initiative dringend finanzielle Mittel. Gerade die Kosten für technisches Equipment sind in Benin um ein Vielfaches höher als in Europa. So gibt es an der Universität für die Studenten auch keine Möglichkeit, das Internet zu nutzen.

Im Rahmen des Themenschwerpunktes "Entwicklung für einen nachhaltigen Wissenstransfer" unterstützt die GzFEE das Zentrum für deutsche Kultur und Sprache "Deutsch bei uns".
Helfen Sie mit, das Zentrum und die Bibliothek mit weiteren Büchern und digitalen Medien sowie Computerhardware, Drucker/Kopierer/Scanner auszustatten. Unterstützen Sie das Projekt Deutsch bei uns: Spende

Faltblatt zur Arbeit des Zentrums (PDF)

Website der Initiative

Facebook-Auftritt der Initiative